Bahlsen-Cookies-Blog-Akademy


Heute habe ich kein Rezept für euch, sondern ich berichte euch von meinem unvergesslichen Wochenende in München vor zwei Wochen. Ich war ausgewählt worden an der ersten Bahlsen Blog Academy teilzunehmen. Ihr fragt euch bestimmt, wie es dazu kam? Also, letztes Jahr gab es einen Aufruf von Bahlsen, bei dem man sich mit seinem eigenen kreierten Cookie-Rezept, inspiriert von den Bahlsen Cookies, für dieses Event bewerben konnte. Und ich war eine von fünf überglücklichen Gewinnerinnen :-).
#Bahlsencba

Am Samstag morgen ging es für Kathrin von fleurcoquet, Caprice von Caprisserie, Nadine von bake a wish , Anja von GlückSeeligkeit und mich in der schönen Livingkitchen der Design Offices München mit vielen, vielen leckeren Bahlsen-Cookies, -Brownies und -Keksen los.

 

Wir lernten das Team, zu dem Lea Lüdemann, Redakteurin bei Eat Smarter und Betreiberin des Blogs Hafentelegramm,
Michael Praetorius, Experte in Sachen Medien, Blogger und Vlogger und
die erfolgreiche Buchautorin und sehr beliebte Bloggerin Jeanny von Zucker Zimt und Liebe kennen.
Am ersten Tag erzählten sie uns viel von ihren Erfahrungen als Blogger und gaben uns viele hilfreiche Tipps und Tricks rund ums Bloggen

und Fotografieren.

Außerdem durften wir ihnen jederzeit Fragen stellen, die uns auf der Seele brannten.
Es stellte sich sehr schnell heraus, dass wir alle gut zusammenpassen und einen guten Draht zueinander gefunden hatten, da wir viel gemeinsam gelacht und gute Gespräche geführt haben. Viel zu schnell ging der erste Tag vorüber und das ganze Team ließ gemeinsam den Tag bei einem sehr leckeren Abendessen im Zentrum von München ausklingen.
Auf den nächsten Tag freute ich mich ganz besonders, denn wir durften gemeinsam mit Jeanny in der tollen Küche zur Tat schreiten und leckere Cookies backen.

Dabei wurden wir von Michael gefilmt und er zeigte uns später, wie man solche Filmchen entstehen lassen kann.

Und nun möchte ich Danke sagen zu Lea, Michael und Jenny, die uns ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergegeben haben. Ich werde noch ganz oft in meine Notizen schauen ;-).
Ein großes Dankeschön an Bahlsen, das mir dieses tolle Wochenende ermöglicht hat. Ich werde immer ein Lächeln im Gesicht haben, wenn ich an dieses Wochenende zurück denke.
Ein großes Lob gilt auch dem ganzen Organisationsteam, das für einen fabelhaften Ablauf gesorgt hat. Und vielen Dank für die tollen Fotos. Sie sind eine tolle Erinnerung.

BACBA_2015_web-166#bahlsencba
( v.l.r.: Lea, Ich, Michael, Jeanny, Nadine, Nadine, Kathrin, Caprice, es fehlt Anja)

Falls ihr noch mehr Eindrücke von der ersten Bahlsen Blog Akademy bekommen wollt, findet ihr unter #bahlsencba noch viel, viel mehr Bilder. Ausserdem müsst ihr die anderen Gewinnerinnen unbedingt auf ihren Blogs besuchen. Sie und ich würden uns sehr darüber freuen.

Feine Grüsse,

Eure Heidi

P.S.: Jetzt hätte ich doch glatt noch was vergessen. Nächste Woche gibt’s von mir mein Cookie- Rezept, mit dem ich mich beworben habe. Also, schön dran bleiben.

 

Print Friendly, PDF & Email

4 thoughts on “Bahlsen-Cookies-Blog-Akademy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.