Haselnuss-Küchlein mit Schokosahne


So, meine Blogger-Pause ist zu Ende! Ich bin wieder hier und habe euch zur Feier des Tages feine Haselnussküchlein mit Schokosahne mitgebracht.

Haselnussküchlein mit Schokosahne

Die Haselnüsse die ich verwendet habe sind ganz besondere Nüsse. Sie stammen vom Haselnussstrauch in unserem Garten und wurden fast ausschließlich von der kleinsten Feinschmeckerin im Hause geerntet.

Und weil ich letztes Wochenende an einem tollen Workshop für Food-Fotografie bei Andrea Marquetant vom Blog zuckerimsalz teilgenommen habe gibts heute ein paar mehr Bilder als sonst.

Zutaten (für 1 Muffinblech):

Teig:
160g weiche Butter
130g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
150g Mehl
2 TL Backpulver
150g gemahlene Haselnusskerne
2 EL Rum

Füllung:
200g Schlagsahne
150g Zartbitterschokolade

ausserdem:

Öl für die Form
ca. 15-20 ganze Haselnusskerne

Zubereitung:
Für die Füllung die Schokolade hacken. Die Sahne in einem Topf erhitzen aber nicht kochen lassen. Dann die Schokolade darin schmelzen, leicht abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
ACHTUNG: Die Füllung am besten am Vortag zubereiten oder mindestens 5 Stunden vorher.
Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker mit dem Handmixer solange schlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Die Eier nacheinander unterrühren.
Dann das Mehl mit dem Backpulver und den Nüssen vermischen und unter den Teig rühren. Zum Schluss den Rum unterrühren.
Das Muffinblech gut einfetten und den Teig gleichmäßig in die Mulden füllen. Die ganzen Haselnusskerne blättrig schneiden und auf dem Teig verteilen.
Die Küchlein im vorgeheizten Backofen bei 175°C/ Umluft ca. 25 Minuten backen.
Die Küchlein abkühlen lassen und aus der Form nehmen und halbieren.
Die feste Schokoladensahne aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Handmixer schaumig aufschlagen.
Die Küchlein mit der Sahne füllen.

Beim Workshop waren ausserdem mit dabei:
Karin von Schneewittchens-Apfel
Bine von die Ja-Sagerin
Nadine von sweet pie
Nicole von Schwabenpasta
Claus
Es war mein erstes Zusammentreffen mit anderen Bloggern und wir haben einen tollen Tag miteinander verbracht.

Eure Heidi

Print Friendly

11 thoughts on “Haselnuss-Küchlein mit Schokosahne

    1. Freu mich riesig, riesig, riesig über dein Lob 😀 !!!
      Zum Glück war ich bei deinem Workshop!
      Vielen <3- lichen Dank für alles
      Und ganz liebe Grüße,
      Heidi

    1. Da freue ich mich aber sehr liebe Steffi. Lass es mich wissen wenn du sie ausprobiert hast ;-).
      Viele Grüße,
      Heidi

Kommentar verfassen