Mini-Schoko-Muffins


Mega schnell gemacht,
mega beliebt
egal ob beim Kindergeburtstag
oder für zwischendurch
um den süßen Hunger zu stillen.

Für die Kaffee-Runde
Für die Kaffee-Runde

Diesmal hab ich die kleinen Dinger
mit Schokoladenstückchen aus dem Hause DOMORI veredelt!
Das reinste Vergnügen beim Reinbeißen!

Schokoladenstückchen aus dem Hause DOMORI
Schokoladenstückchen aus dem Hause DOMORI

 

Zutaten:
100g weiche Butter
230g Zucker
2 Eier
150g Naturjoghurt
5EL Milch
280g Mehl
2 TL Backpulver
180g Schokoladentröpfchen Zartbitter oder Vollmilch
außerdem:
Mini- Muffinsblech
Papierförmchen

Zubereitung:
Die weiche Butter und den Zucker mit den Schneebesen des Rührgerätes schaumig aufschlagen.
Nach und nach die Eier, Den Joghurt und die Milch einrühren.
Mehl und Backpulver in die Mischung sieben und mit den Schokoladentröpfchen nur leicht unterrühren.
Die Mulden des Muffin-Blechs mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen.
Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180*C ca. 20 Minuten backen.
Die Muffins auskühlen lassen.

Eure Heidi

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “Mini-Schoko-Muffins

  1. Ein tolles Rezept. Ich habe es bereits mehrmals ausprobiert und die Muffins schmecken einfach unglaublich lecker. Meine Kinder sind auch total begeistert davon.

    1. Freut mich riesig, dass das Rezept so gut bei euch ankommt. Viel Spaß beim noch ganz oft Nachbacken 😉
      Liebe Grüße,
      Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.