fruchtig-scharfes Mango-Relish

fruchtig-scharfes Mango-Relish

Heute melde ich mich nur ganz kurz bei euch. Aber ich dachte mir, dass dieses süß-scharfe Mango-Relish perfekt zum heißen Wetter in dieser Woche passt. Denn ihr werdet bestimmt, so wie wir, das ein oder andere Mal in diesen Tagen euren Grill anheizen. Hab ich Recht?
Und deshalb wollte ich euch dieses Mango-Relish nicht vorenthalten. Es ist sehr fruchtig und scharf und passt unheimlich gut zu gegrilltem Fleisch.

Das Rezept hat die kleine Feinschmeckerin aus der Grundschule mitgebracht. Hier fand am letzten Wochenende das Schulfest unter dem Thema „Afrika“ statt. Natürlich gab es neben tollen Aufführungen passend dazu landestypische Speisen. Und da unsere Klasse für die Dips zuständig war, suchte ich mir aus dem Rezeptheftchen dieses Relish aus. Ich fand diesen Dip am interessantesten und war neugierig darauf, wie die fruchtige Mango, die Schärfe von Ingwer und Chileschote und die Frische der Zitrone und Minze zusammen schmeckt.

Fazit: Ein toller Dip! Ich konnte alle Komponenten herausschmecken. Die Mango und die Schärfe ergänzen sich sehr gut. Aber man merkt auch welche Kraft von der Minze ausgeht, denn ihre Frische lässt sich sehr gut erkennen. Der Honig rundet alles ein wenig ab.
Eine Warnung muß ich allerdings aussprechen. Seid sehr gewissenhaft im Umgang mit der Menge der Chilischote. Ich hatte es etwas gut gemeint, als ich die ganze Chileschote in den Mixer gab. Mein Dip war von fünf möglichen Chilischoten-Stärken in der Stärke vier. Also einer von der starken Sorte.
Seid also bitte vorsichtig und legt eventuell später an Schärfe nach, falls ihr es zu wenig findet. Ausserdem kann ich mir den Dip nicht nur zu Fleisch vorstellen. Er ist bestimmt auch ein toller Begleiter zu einer schönen Käseplatte.

 Rezept:
Zutaten:
2 reife Mangos
1 Chili-Schote rot
2-3 Blätter frische Minze
Saft einer 1/2 Zitrone
2 EL Honig

Zubereitung:
Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern entfernen. Die Chili-Schote waschen und die Kerne entfernen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren und abschmecken.
Tipp: Mit der Menge an Chili-Schote etwas vorsichtig sein. Erst wenig von ihr verwenden und lieber später etwas von ihr nachgeben. Dann das Ganze nochmals durchmixen.

fruchtig-scharfes Mango-Relish-
Feine Grüße,
eure Heidi
(P.S.: Natürlich gab es auf dem Schulfest auch ein grosses Kuchenbuffet zu dem ich passend zum Thema meinen namibischen Bananenkuchen beigesteuert habe.)

Print Friendly

6 thoughts on “fruchtig-scharfes Mango-Relish

  1. Liebe Heidi,
    ich bin dreimal schwer begeistert. Ich liebe die Klarheit Deiner Bilder, ich liebe Mangos und ich liebe die Einfachheit Deines Rezeptes. Klingt super lecker und delikat. Vielen Dank für Deinen Beitrag.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    1. Danke :-), Danke :-), Danke 🙂 liebe Sigrid!
      Ich freue mich so sehr, dass dir mein Beitrag gefällt und du so treu meinen Blog verfolgst ;-).
      Viele Grüße,
      Heidi

  2. Hallo Heidi – alle Zutaten genau mein Ding 🙂 Leider hab ich aber keinen Grill *heul* Dann muss ich das wohl zum Käse servieren, wie von dir vorgeschlagen. Ich esse gerne sehr, sehr scharf, da würd ich für mich alleine dann die ganze Chilischote reinhauen 😀

    1. Hallo Kiki,
      ja, bei mir darf auch sehr scharf sein. Falls du es mal zu Käse ausprobierst, lass mich wissen wie es geschmeckt hat. Denn Käse muss bei mir nicht unbedingt sein ;-).
      Liebe Grüße,
      Heidi

Kommentar verfassen