Eiernudeln mit Karotten-Pesto

leichtes Sommeressen

Gestern war „Heidi-Handmade-Noodles-Day“!
Yeah!!!Ich hab’s endlich geschafft Nudeln selbst zu machen! So ganz von Anfang an! Mehl, Eier, Wasser, bisschen Öl, bisschen Salz schön zusammen verkneten und ab damit in den Kühlschrank! Nudelaufsatz, den ich mal wieder vor einer Ewigkeit von meinem Herrn Feinschmecker geschenkt bekommen habe – ich hab die Vermutung, der schenkt sowas, weil er immer was Leckeres auf dem Tisch haben möchte 😉 Nein! Spass beiseite, ich wünsch mir das hin und wieder auch 😉 – auf meine Kitchen Aid gesteckt. Nudelteig durchwargeln, die Nüdele in gewollte Breite schneiden, bissle trocknen, abkochen und eine leckere Soße dazu. Heute mal Pesto aus Karöttle mit Zitrone. Und schwups steht ein Essen auf dem Tisch, dass zwischendurch die Grillwurst vor Neid erblassen lässt!

Weiterlesen…

Bärlauch-Buttermilch-Brot [Werbung]

frisches Brot mit Butter

„Wer das Gute im Einfachen sieht, der ist ein Feinschmecker!“
Heute beginne ich mit einem Zitat von Lea Linster, der Spitzenköchin aus Luxemburg. Und dieser Satz passt zu meinem heutigen Beitrag, wie die Faust auf’s Auge. Ein frisch gebackenes, vielleicht noch lauwarmes Brot mit etwas Butter, wer kann da schon nein sagen?
Weiterlesen…

Wohin sind nur meine Zitronenfalter geflogen? [Gastbeitrag]

Zitronenfalter

Und da bin ich auch schon wieder zurück von meinem Freundinnen-Wellness-Wochenende. Total entspannt und erholt und gefühlte fünf Jahre jünger 😉 starte ich heute in eine verkürzte Woche.Die drei Tage hatten wir unheimliches Glück mit dem Wetter, obwohl es nicht ganz so schön vorhergesagt war, konnten wir viel draussen unternehmen und sogar etwas in die Sonne liegen. Doch schwups als wir gestern Nachmittag unsere Haustüren aufgeschlossen haben, kam der Regen mit viel Grau und wieder etwas kühleren Temperaturen um die Ecke. Aber mir macht das gar nichts aus. Den ich zaubere mir die Sonne mit meinen süssen, frischen Zitronenfaltern einfach zurück auf meinen Kaffeetisch.

Weiterlesen…